Spanisch Sprachaufenthalt Havanna - Kuba

Spanisch Sprachreisen nach Kuba mit StudyLingua führen auch nach Havanna, in die Hauptstadt Kubas mit etwa 2 Millionen Einwohnern. Die Stadt liegt an der Nordwestküste der Insel am Golf von Mexiko. Die Kubaner nennen sie liebevoll „Die alte Dame der Karibik“. Aber auch „Paris der An­til­len“ oder „Juwel der Ka­ri­bik“ sind weitere Ehrentitel, welche die Stadt im Laufe der Jahrhunderte erhielt.

Für einen Spanisch Sprachkurs für Erwachsene ist diese Stadt ein ganz besonderer Ort. Bei diesem Programm der Sprachreise Havanna erfolgt der Unterricht in einer ganzjährig arbeitenden Sprachschule in Gruppen von maximal 6 Studenten pro Niveaustufe.

Karibisch leuchtende Farben unter der strahlenden Sonne, die marode Bausubstanz der kolonialen Gebäude, die offensichtliche materielle Armut der Bewohner und ihr Reichtum an Lebenslust, Musik und Rhythmus. Es ist diese ganz spezielle Mischung, die die Atmosphäre in Havannas Altstadt prägt und ihr zu einem Spitzenrang unter den se­hens­wer­tes­ten und be­ein­dru­ckendes­ten Städ­ten Latein­ame­ri­kas sowie unter den beliebtesten Zielen für einen Spanisch Sprachaufenthalt in der Karibik verhilft.

Mit der Havanna Sprachaufenthalt architektonische Schätze entdecken

Piraten, Guerilleros, später Diktatoren und Mafiosi aber auch die weltbekannten Schriftsteller Ernest Hemingway und Graham Greene lebten einige Zeit auf der Karibikinsel und hinterliessen ihre Spuren. Die Altstadt Habana Vieja ist das Herz und die Seele der Hauptstadt und wurde bereits 1982 von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt. 

Der architektonische Reichtum ist faszinierend. Ob Art Decó, Jugendstil, Neugotik und Neoklassizismus, alles findet man hier vor. Havanna besitzt mehr als hundert historische Paläste und Bauten aus der Kolonialzeit. Viele der prachtvoll verzierten Kolonialvillen sind oder wurden als Hotels wieder eröffnet. Der Tourismus ist eine von Kubas Haupteinnahmequelle, und als Ziel für einen Spanisch Sprachaufenthalt Havanna / in der Karibik liegt die Kaptale voll im Trend.

Einige interessante Orte, die einen Besuch lohnen, sind die Plaza de Armas, der erste öffentliche Platz der Stadt und die Plaza de la Catedral, der vielleicht schönste Platz der Karibik umgeben von feinster barocker Architektur. Sehenswert sind auch El Templete, ein kleiner neoklassizistischer Tempel und das Castillo de la Real Fuerza, einem der ältesten Forts der amerikanischen Kontinente. Von den Festungsmauern hat man einen ausgezeichneten Blick auf den Hafen.

Nicht verpassen sollten Sprachaufenthalt Teilnehmer ausserdem den Palacio de los Capitanes Generales, der unter anderem schon als Präsidentenpalast und Verwaltungsgebäude diente. Heute ist das Gebäude das Museo de la Ciudad de la Habana. Sehenswert ist auch die Calle Obispo, einst Havannas wichtigste und eleganteste Verkehrsstrasse. Sie wurde mit Raketenköpfen als Pollern zur Fussgängerzone umgewandelt. Ein Muss nach dem Spanisch Sprachunterricht oder am Abend - das Stadtviertel Vedado.

Die berühmteste Uferstrasse der Karibik

Besonders gefährdet ist die weltbekannte Uferstrasse und Strandpromenade „Malecón“. Hier wirken auch die extremen Witterungseinflüsse des Atlantiks. Dennoch schwärmen viele Sprachaufenthalt-Teilnehmer, welche Havanna besucht haben, vom Malecón. Er gehört zu den schönsten Orten Havannas. Besonders wenn abends die Sonne untergeht und die vielen Häuser in goldenen Schimmer taucht, sind hier viele Menschen anzutreffen.

Bei einem Spaziergang entlang der Uferstrasse kann man die unterschiedlichen Gesichter der Hauptstadt Kubas kennen lernen. In der Nähe der Altstadt wird der Malecón von alten, teils verfallenen Kolonialvillen mit einst sehr schönen Arkaden und Kolonnaden geprägt. Daran schliesst sich westlich das moderne Havanna an. Hier befinden sich viele neue Hotels, das Denkmal des Generals Antonio Maceo, das grösste Krankenhaus der Stadt und das Sportstadion Casa de Las Américas.

Um den Lebensstil der Kubaner, das Flair, die Fröhlichkeit und die Unbeschwertheit, verbunden mit den Rhythmen der Salsamusik hautnah zu erleben, geht man am besten in eine der zahlreichen Bars der Stadt. Lohnenswert ist z.B. ein Besuch in der Bar „La Bodeguita del Medio“, in der Hemingway so oft seine Zeit verbracht hat.

Havanna - auf einen Blick

  • Hauptstadt Kubas
  • auch „Die alte Dame der Karibik“, „Paris der An­til­len“ oder „Juwel der Ka­ri­bik“ genannt
  • mit rund 2,15 Millionen Einwohnern die drittgrösste Karibikmetropole
  • eine der se­hens­wer­tes­ten und be­ein­dru­ckends­ten Städ­te Latein­ame­ri­kas
  • Havannas Altstadt ist UNESCO-Weltkulturerbe
  • hundert historische Paläste und Bauten aus der Kolonialzeit
  • Hotel Nacional, der Plaza Vieja, Ausgehviertel Vedado, Uferpromenade Malecón
  • faszinierender und einzigartiger Mix aus den Farben der Karibik, maroder Bausubstanz der kolonialen Gebäude, die Fröhlichkeit und die Unbeschwertheit der Kubaner verbunden mit den Rhythmen der Salsamusik

Anreise und Mobilität

Der internationale Flughafen der kubanischen Hauptstadt ist der Aeropuerto International José Martí (HAV) etwa 15 km südlich der Innenstadt. Er wird aus Deutschland direkt angeflogen, ist aber auch mit europäischen Umsteigeverbindungen zu erreichen, z.B. mit Air France über Paris oder Iberia über Madrid.

Für die Fortbewegung vor Ort eignen sich am besten die sogenannten „Calezas“ - offene Pferdekutschen. Mit ihnen lohnt sich auch eine Rundfahrt durch die Altstadt. Alternativ gibt es die „Cocotaxis“ - gelbe, dreirädrige, motorisierte Fahrzeuge, die Platz für zwei Personen bieten. Der Havanna Sprachaufenthalt bietet also viel Eindrückliches!

Zurück zur Übersicht

>>Spanisch Sprachaufenthalt Kuba

>> Spanisch Sprachaufenthalt

für Erwachsene

Kursübersicht & Preise anzeigen

Sprachschule Estudio Sampere La Habana Havanna - Kuba

Lage und Ausstattung

Die Sprachschule befindet sich in einem freistehenden Gebäude im Wohnviertel La Vibora, im Süden Havannas.

  • kleine Inhouse-Schulresidenz 
  • 7 zweckmässig eingerichtete Seminarräume auf 3 Etagen 
  • Cafeteria
  • kleiner Garten
  • Terrasse 
  • Aufenthaltsraum 
  • Videoraum
  • kleine Bibliothek 
  • Internetzugang auf Anfrage 
  • Restaurants (Paladares) und Geschäfte nebenan

Freizeitprogramm

Variierende Freizeitaktivitäten werden von der Schule organisiert. Teilsweise kostenpflichtig.

  • Kulturveranstaltungen - z.B. Workshop zu kubanischer Kultur oder Gespräch mit einem kubanischen Schriftsteller
  • Spaziergang durch La Habana Vieja
  • Sportliche Aktivitäten, z.B. Baseball Spiel
  • Besuch von Hemingways Haus, der Finca Vigia
  • Salsa Unterricht (€ 40 pro 3 Lektionen)
  • Museumsbesuche: Fine Art Contemporary Museum, Old Car Museum, Revolution Museum (Ticket jeweils zu zahlen; gratis Führung durch Lehrer)
  • Besuch einer Zigarrenfabrik (Ticket zu zahlen; gratis Führung durch einen Lehrer)

Kursübersicht & Preise anzeigen

Visa & Einreise Kuba

Wichtige Informationen zu Visa- und Einreisebestimmungen für Deinen Sprachaufenthalt in Havanna.
> zu den Hinweisen

Spanisch Sprachaufenthalt Havanna 2 - Tipps

Praktische Hinweise zu Ihrem Aufenthalt mit StudyLingua in Havanna. 
> Reisetipps Havanna 2

Einstufungstests - Hier gratis sein Sprachniveau ermitteln

Kostenloser Englisch Test sowie Tests in Spanisch, Französisch, Italienisch, Portugiesisch und Russisch:

Gratis StudyLingua-Sprachniveau-Tests

Katalogorder & Downloads

Hier den aktuellen Sprachaufenthalt-Katalog 2021 bestellen, kapitelweise oder ganz downloaden

Katalogbestellung oder Download

Gratis Beratung: Termin vereinbaren!

Kostenfreies Beratungsgespräch, telefonisch oder persönlich in Zürich oder St. Gallen. Nutze diese Gelegenheit, Dich von erfahrenen Mitarbeitern beraten zu lassen.

Hier einen Termin vereinbaren!