Sprachaufenthalt Valencia - Spanien

Valencia ist eine Stadt römischen Ursprungs und somit über zweitausendjähriger Geschichte. Aufgrund der idealen klimatischen Verhältnisse und des reichen Kulturangebotes ist sie ein ausgesprochen lohnendes Ziel für einen Spanisch Sprachaufenthalt. Die 350 km südlich von Barcelona am Mittelmeer gelegene Grossstadt ist zugleich Hauptstadt der autonomen Valencianischen Gemeinschaft und der Provinz Valencia. In der drittgrössten Stadt von Spanien leben ca. 1,8 Millionen Menschen.

In der Umgebung der spanischen Stadt sind die Strassen häufig von Orangenfeldern gesäumt, denn die gesamte Region ist immer noch ein bedeutendes Zentrum für Zitrusfrüchte. Hier mündet auch der Fluss Turia ins Mittelmeer. Das ehemalige Flussbett des Turia wurde nach seiner Umlegung in einen grossen Stadtpark umgewandelt, der das Stadtzentrum Valencias heute wie eine grüne Oase durchzieht.

Valencia - Sprachaufenthalt in einer bedeutenden Universitätsstadt Spaniens

Die Stadt besitzt drei schöne Strände: Playa de las Arenas, Playa de Malvarrosa und Playa de la Patacona. Das Klima hier ist durch das Mittelmeer geprägt, Frost ist nahezu unbekannt, im Frühjahr und Herbst ist es frühsommerlich warm, im Sommer kann es auch heiss werden. Die Sommermonate Juni, Juli und August gelten als nahezu niederschlagsfrei. Die durchschnittliche mittlere Wassertemperatur erreicht von Juni bis Oktober über 20 °C, selbst in den Wintermonaten liegt sie bei 13-15°C.

Auch deswegen ist die sogenannte Costa de Valencia heute eine der wichtigsten Urlaubsdestinationen Spaniens und ebenso ein beliebtes Ziel für Spanisch-Sprachaufenthalte und Städtereisen. Sie ist zugleich eine der grössten spanischen Universitätsstädte, hier studieren ca. 60.000 Studenten an der Polytechnischen Universität und an der Universidad de Valencia.

Delicia culinaria - spanischer Genuss pur

Die hiesige spanische Küche ist besonders durch Reis, Fisch, Fleisch und dem grossen Angebot der hier für Spanien typischen Gemüsesorten geprägt. Das Aushängeschild der örtlichen Küche schlechthin ist die valencianische Paella, welche traditionell in einer hierfür geeigneten, besonders flachen Pfanne entweder auf einem speziellen Gasherd oder über dem offenen Feuer zubereitet wird. Hierzu wird meist die spezielle Reissorte "Bomba" aus den Anbaugebieten im Naturpark La Albufera südlich der Stadt, benutzt. Ein Paella-Essen gehört zu jeder Spanisch Sprachaufenthalt in diese Stadt. Weitere bekannte regionale Reisgerichte sind der schmackhafte Arroz al Horno (Reis aus dem Ofen), Arroz a Banda und Arroz negro (schwarzer Reis). Die Nudelvariante der Paella, mit Meeresfrüchten und Fisch hergestellt, heisst Fideuà. Auch ein Getränk aus Erdmandeln ist typisch, die sogenannte Horchata. Einfach mal diese spanische Köstlichkeit probieren!

Wichtige Events in Valencia: Las Fallas, Kinofestivals, Semana Santa

Bekannt über die Grenzen von Spanien hinaus sind die jährlichen LasFallas. Die Fallas sind Feiern in den verschiedenen Stadtvierteln zu Ehren des Schutzheiligen Josef. Sie werden mit Umzügen durch die Stadtviertel Valencias in traditioneller Tracht, mit Festessen und täglichen grossartigen, zuweilen auch recht lauten, Feuerwerken gefeiert. Hierbei werden von den ca. 400 Comisiones Falleras organisierten Falleros y Falleras der einzelnen Barrios bis zu etwa 30 m hohe Figuren aus Pappmaché, Holz oder Styropor vorgeführt, die "fallas".

Die "fallas" karikieren häufig politische und gesellschaftsrelevante spanische Ereignisse auf satirische Weise. Sie beginnen Anfang März und erreichen so um den 15. bis 19. März ihren Höhepunkt. Erwähnenswert sind die renommierten jährlichen Filmfestivals: Die Mostra de Valencía - Cinema del Mediterrani und das Festival Internacional de Cine. Sprachaufenthalt-Interessenten für diese Festlichkeiten sei eine frühzeitige Reservierung empfohlen.

Sprachaufenthalt Valencia - Die Stadt auf einen Blick

  • geschichtsträchtige Universitätsstadt an der Mittelmeer-Mündung des Flusses Turia
  • schöne Strände
  • heisse, beinahe niederschlagsfreie Sommer, den Rest des Jahres eher milde Temperaturen
  • kulinarische Berühmtheit: Valencianische Paella
  • bekannt für die im Frühjahr stattfindenden farbenprächtigen Fallas
  • Ciudad de las Artes y Ciencias -  die Stadt der Künste und der Wissenschaften
  • Umfangreiches und vielfältiges Kunst-, Kultur- und Musikangebot
  • Zahlreiche Museen sowie Zoos, botanische Gärten und Parks
  • ideale Verhältnisse für Wassersport und andere sportliche Aktivitäten
  • Sehenswert: Kathedrale von Valencia und die Lonja de la Seda (Seidenbörse, UNESCO Weltkulturerbe)
  • Gut ausgebautes Bus, Metro- und Strassenbahnnetz

Valencia ist reich an Kultur und Sehenswürdigkeiten

Valencia ist reich an Kultur und Sehenswürdigkeiten. Einen Besuch wert sind die Kathedrale, die Lonja de la Seda (Seidenbörse, ein UNESCO Weltkulturerbe für Spanien) und die Ciudad de las Artes y Ciencias, nach den Plänen des Architekten Santiago Calatrava entworfen. Sie liegt im ehemaligen Flussbett des Turia und umfasst das L'Hemisfèric - IMAX-Kino, das Museo de las Ciencias Príncipe Felipe als Naturwissenschaftliches Museum, L'Umbracle (Botanischer Garten und Diskothek), L'Oceanogràfic - das grösste Aquarium in Europa, den Palau de les Arts Reina Sofía - ein Opernhaus und Musikpalast mit 4 Sälen und ca. 40.000 m² Gesamtfläche. El Pont de l'Assut de l'Or' und L'Àgora - für Konzerte, Ausstellungen und Sportveranstaltungen - ein in Spanien einzigartiger Komplex!

Die Stadt Valencia besitzt, für Spanien fast einzigartig, über 30 Museen sowie Zoos, botanische Gärten und Parks. Hier eine kleine Auswahl für Sprachaufenthaltteilnehmer: Museu de Prehistòria de València, Museu Valencià d'Etnologia, Casa Museo Blasco Ibáñez, Casa Museo Concha Piquer, Casa Museo Semana Santa Marinera, Galería del Tossal, IVAM - Instituto de Arte Moderno, Museo del Arroz, Museo de Bellas Artes, Museo de Ciencias Naturales, Museo de la Catedral, Museo del Colegio Arte Mayor de la Seda, Museo del Gremio de Artistas falleros, Museo del Siglo XIX, Museo Fallero, Museo de Historia de la Medicina, Museo de Historia, Museo Histórico Municipal, Museo Marítimo Joaquín Saludes, Museo Nacional de Cerámica "González Martí", UVIM - Museo de la Ilustración y la Modernidad, Botanischer Garten, Zoologischer Garten, Stadtpark im alten Flussbett des Turia, Erlebnis-Zoo Bioparc.

Der Öffentliche Nahverkehr

Valencia verfügt über ein insgesamt mehr als 60 Linien umfassendes, dichtes Busnetz, welche von der EMT organisiert wird. Das Busnetz wird durch fünf Metro- und Strassenbahnlinien ergänzt. Einige Metrolinien verbinden sogar umliegende Ortschaften mit der Innenstadt. Die umliegenden Ortschaften haben sich zu einem Verkehrsverbund (MetroBus) zusammengeschlossen, sodass man problemlos eine Fahrt "aufs Land ins Grüne" unternehmen kann. Für unsere Sprachaufenthalt-Teilnehmer  sind die günstigen Zehnerkarten (Bonobus) interessant, es gibt natürlich auch Tages- und Monatskarten.

Anreise, Transfer und ÖPNV

Zielflughafen ist der Flughafen Manrises, 8 km vom Stadtzentrum entfernt. Von dort gibt es eine Metro- (Linie 3 od. 5, ca. € 5) und Busverbindung (Aero-bus, ca. € 2) in die Stadt. Alternativ mit dem Taxi für ca. € 20 ins Zentrum.

Eine 10er Metro-Karte kostet ca. € 8. Mehr Infos unter: www.metrovalencia.com;

Radmiete z.B. www.passionbike.net;www.valenbisi.com

Weitere interessante Ziele für einen Spanisch Sprachaufenthalt in Spanien sind die Städte Barcelona und weiter südlich Alicante. Spanisch Sprachaufenthalte an die Costa del Sol führen unter anderem nach Nerja und Málaga, dort bietet die Spanisch Sprachschule Málaga mit eigener Clubresidenz und Pool ein ebenfalls sehr ansprechendes Umfeld.

Zurück zur Übersicht

>>Spanisch Sprachaufenthalt Spanien

>>Spanisch Sprachaufenthalt

für Erwachsene

Kursübersicht & Preise anzeigen

Spanisch Sprachschule Espanole Valencia - Spanien

Lage und Ausstattung

Ab September 2018 befindet sich die Schule im "Palacio de los Fernández de Córdova" einem eleganten und komplett neu renovierten Gebäude aus dem 19. Jahrhundert, in dem auch Teile der alten Stadtmauer (11. Jahrhundert) weiter erhalten wurden.

  • zentrale Lage, im Herzen der Altstadt von Valencia
  • nur 500m von der Kathedrale entfernt
  • Restaurants, Bars und Geschäfte in unmittelbarer Nähe
  • 28 bestens ausgestattete, klimatisierte und helle Seminarräume mit Whiteboards und Tablets
  • grosse Terrasse, 2 Patios
  • eigenes Student Café (Snacks & Getränke)
  • ca. 10 PCs, gratis Internet und WLAN
  • Bibliothek und Leseraum

Freizeitprogramm (Beispiele)

Für die Freizeitgestaltung werden von der Schule verschiedene Aktivitäten angeboten. Das Programm kann variieren und ist teils gegen ein kleines Entgelt vor Ort zu buchen.

  • im Sommer ab 2 Wochen Kurs 1 kostenloser Segeltörn
  • City Tour
  • Koch-Workshops
  • Beach-Volleyball 
  • Museumsbesuche
  • Barbecue auf der Schulterrasse (€ 5)
  • Tanzunterricht (ab € 3)
  • Flamenco Show (€ 8)
  • Tapas Tour (€ 8)
  • Wein- und Käseprobe (€ 5)

Kursübersicht & Preise anzeigen

Visa & Einreise Spanien

Wichtige Informationen zu Visa- und Einreisebestimmungen für den Sprachaufenthalt in Valencia.
> zu den Hinweisen

Valencia – Reisetipps

Praktische Hinweise zum Aufenthalt mit StudyLingua in Valencia.
> Reisetipps Valencia

Einstufungstests - Hier gratis sein Sprachniveau ermitteln

Kostenloser Englisch Test sowie Tests in Spanisch, Französisch, Italienisch, Portugiesisch und Russisch:

Gratis StudyLingua-Sprachniveau-Tests

Katalogorder & Downloads

Hier den aktuellen Sprachaufenthalt-Katalog 2021 bestellen, kapitelweise oder ganz downloaden

Katalogbestellung oder Download

Gratis Beratung: Termin vereinbaren!

Kostenfreies Beratungsgespräch, telefonisch oder persönlich in Zürich oder St. Gallen. Nutze diese Gelegenheit, Dich von erfahrenen Mitarbeitern beraten zu lassen.

Hier einen Termin vereinbaren!