Sprachaufenthalt Granada - Spanien

Die herrlich gelegene Universitätsstadt Granada am Fusse der Sierra Nevada  hat ca. 235.000 Einwohner, darunter aktuell ca. 47.000 Studenten. Sie ist gleichzeitig Hauptstadt der gleichnamigen Provinz in Südspanien, zu der auch Orte am Mittelmeer an der Costa del Sol gehören wie etwa Motril oder das malerische Salobreña. Dieser Kursort hat bei StudyLingua eine 30-jährige Tradition.

Granada ist weltberühmt durch Alhambra und Generalife, die meistbesuchten Sehenswürdigkeiten Spaniens. Aufgund der hohen Zahl hier lebender spanischer und internationaler Studenten ist sie ausserdem eine junge, preiswerte und vitale Stadt, die sich somit auch bestens für einen vergleichsweise günstigen Sprachaufenthalt mit niedrigeren Lebenshaltungskosten am Ort empfiehlt.

So überrascht es auch nicht, dass die Mehrheit der Studenten dort zwischen 18 und 35 Jahren jung sind. Zunehmend beliebter wird Granada aber auch als kultureller Fixpunkt für einen Spanisch Sprachaufenthalt bei den die Altersgruppen 40 Plus und 50 Plus. Das absolute Highlight hierbei für die meisten Besucher sind die Alhambra und der Generalife. Achtung: Buche die Tickets für einen Alhambra Besuch frühzeitig online, das Besucherkontingent pro Tag ist seit Jahren begrenzt, um dieses Weltkulturerbe bestmöglich vor einer Über-Strapazierung zu schützen. Tickets gibt es online z.B. hier www.ticketmaster.es

Sprachaufenthalt Granada - Die Stadt auf einen Blick

  • Universitätsstadt am Fusse der Sierra Nevada
  • über 45.000 Studenten
  • 1 Fahrstunde in die Sierra Nevada und zum Meer
  • reich an maurischer Kultur und Geschichte
  • Alhambra Spaniens Touristenattraktion Nr. 1
  • Alter Seidenmarkt und Maurisches Viertel Albaicin
  • mit seinen Miradores, z.B. Mirador San Nicolas
  • Wissenschaftspark
  • Haus von Garcia Lorca
  • Monasterio Cartuja und Hospital San Juan de Diós
  • zahlreiche Musik- und Kunstfestivals
  • Fería, Semana Santa
  • Dezember – März Skifahren in der Sierra Nevada
  • Mountainbiking, Wandern in der Sierra Nevada...
  • z.B. bei Lanjaron, Trévélez, Bubión oder Orgiva
  • Weinbaugebiet Contraviesa (Sierra Nevada)
  • Tibetisches Kloster und Centro de Retiros OSELING bei Bubión

Kleiner Streifzug durch die Geschichte

Die sehr bewegte Stadtgeschichte geht zurück auf die Zeit 500 v. Chr., als Iberer und Phönizier hier siedelten, gefolgt von Römern und den Westgoten. Die markantesten Spuren hinterliessen indes die Mauren, welche die Stadt im Jahre 711 eroberten. Mit der Kapitulation des letzten nasridischen Herrschers am 02.Januar 1492 und der Stadtübergabe an Isabella I. und Ferdinand II. wurde die Rückeroberung der iberischen Halbinsel für die Christen beendet.

Berühmt ist Granada wegen vieler historischer Monumente nicht nur aus der maurischen Zeit, sondern auch aus der Zeit der Gotik und Renaissance. Auch für ihre guten Gitarrenbauer ist die Universitätsstadt landesweit bekannt, kein Wunder - gilt sie doch als eine Wiegen des Flamenco.

Eine Sprachreise zum Weltkulturerbe: Alhambra & Generalife

Die bedeutendsten Bauten in Granada stammen aber aus der maurischen Zeit und gehören zur Alhambra, eine Ansammlung von Palästen und die grösste profane Anlage dieser Art in ganz Spanien. König Karl V. liess einen Palast im Areal der Alhambra erbauen, durch den weite Bereiche des ursprünglichen Palastes zerstört wurden. Es handelt sich beim Palacio de Carlos V. jedoch um eines der bedeutendsten Gebäude der Renaissance Spaniens. Oberhalb der Alhambra liegt der Generalife, die Sommerresidenz des Emirs. Während der Saison finden hier zuweilen lauschige Konzerte statt.

Zu den weiteren beeindruckenden Sehenswürdigkeiten gehören u.a. das maurische Wohnviertel Albacin mit seinen schönen Aussichtsplätzen (den sogenannten  “miradores”), die Kathedrale mit der Capilla Real, der alte Seidenmarkt, das Hospital San Juan de Dios, das Kartäuserkloster La Cartuja und der Sacromonte mit den teilweise noch heute von Zigeunern bewohnten Höhlen – Wohnungen.

Flamenco, Feria und Semana Santa - gelebte Kultur in Spanien

Zweifelsohne ist dieser Kursort ganzjährig ein schönes Ziel für einen Spanisch Sprachaufenthalt, denn die andalusische Stadt richtet zahlreiche Festivals von Flamenco, Kino, Theater bis zu klassischer Musik aus. Lohnende Ausflugsziele sind u.a. die majestätische Sierra Nevada und ihre “pueblos blancos”, die subtropische Costa del Sol bei Salobreña und die Höhlen von Guadix. Kulturelle Höhepunkte bilden auch die Semana Santa und die Feria der Stadt.

Lage der Sprachschule in Granada

Unsere Spanisch Sprachschule in Granada, welche vor allem Studenten, Maturanden und jüngere Berufstätige willkommen heisst, liegt zentral - nur wenige Gehminuten von der Kathedrale und dem alten Seidenmarkt entfernt. Sie führt Sprachkurse für Anfänger wie Fortgeschrittene durch. Wer einen günstigen Sprachaufenthalt sucht, für den sind eventuell auch unsere Sprachschulen in Sevilla sowie in Alicante eine Alternative. Natürlich sind ältere Teilnehmer/Innen hier genau so willkommen.

>> Zurück zum Überblick Spanisch Sprachaufenthalt Spanien für Erwachsene >>

Anreise, Transfers und ÖPNV

Der Flughafen der Stadt wird aktuell nicht von Deutschland aus angeflogen. Flüge über Madrid oder Barcelona z.B. mit Vueling, weiter mit Bus zum Preis von € 3 (20 Min). Bei Busanreise ab Málaga: Zielflughafen ist dann Málaga (120km), von dort mit Bussen der Linie ALSA in ca. 2 Stunden zum Reiseziel. Infos & Pläne: www.alsa.es;

Stadtbus (ÖV) E-Ticket aufladbar ca. € 0,79/Fahrt.

Zurück zur Übersicht

>>Sprachaufenthalt Spanien

>>Spanisch Sprachaufenthalt

für Erwachsene

Kursübersicht & Preise anzeigen

Spanisch Sprachschule Instituto Mediterraneo Sol Granada

Lage + Ausstattung

Zentral im Barrio Realejo de Matias, beim Plaza Mariana Pineda liegt unsere Sprachschule in Granada.

  • etwa 8 Gehminuten zur Kathedrale, Plaza Nueva & Bib Rambla
  • Cafés, Bars, Restaurants & Geschäfte in der Nachbarschaft
  • zum Busstop ca. 3 Gehminuten
  • moderne, klimatisierte Seminarräume
  • Rezeption, Aufenthaltsraum
  • Bibliothek, DVD-Verleih
  • 5 PC-Terminals
  • Internet frei
  • gratis WLAN

Freizeitprogramm (Beispiele)

Unsere Sprachschule in Granada bietet verschiedene Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung nach dem Unterricht an. Die Aktivitäten können wechseln und sind teils gegen ein Entgelt vor Ort zu buchen.

  • Führungen Zentrum & Realejo, Albaicin & Sacromonte
  • Führung Barrio "Graffiti"
  • Vorträge zu Kultur/Literatur
  • Alhambra mit Führung (€ 35)
  • Science Park & Planetarium (€ 9)
  • Arabische Bäder inkl. Massage (€ 23)
  • Kathedrale/Königliche Kapelle (€ 9)

Kursübersicht & Preise anzeigen

Visa & Einreise Spanien

Wichtige Informationen zu Visa- und Einreisebestimmungen für den Sprachaufenthalt in Granada.
> zu den Hinweisen

Reisetipps - Granada Sprachaufenthalt

Praktische Hinweise zum Aufenthalt mit StudyLingua in Granada.
> Reisetipps Sprachaufenthalt Granada

Einstufungstests - Hier gratis sein Sprachniveau ermitteln

Kostenloser Englisch Test sowie Tests in Spanisch, Französisch, Italienisch, Portugiesisch und Russisch:

Gratis StudyLingua-Sprachniveau-Tests

Katalogorder & Downloads

Hier den aktuellen Sprachaufenthalt-Katalog 2021 bestellen, kapitelweise oder ganz downloaden

Katalogbestellung oder Download

Gratis Beratung: Termin vereinbaren!

Kostenfreies Beratungsgespräch, telefonisch oder persönlich in Zürich oder St. Gallen. Nutze diese Gelegenheit, Dich von erfahrenen Mitarbeitern beraten zu lassen.

Hier einen Termin vereinbaren!